Angelsportverein Geeste 1965 e.V.

 

 

             Der Angelsportverein Geeste wurde am 17.11.1965 von 13 passionierten Anglern gegründet.

                                   Dem Vorstand gehören zurzeit folgende Mitglieder an:

 

                               

image006

Lambert Möller

1. Vorsitzender

image011

Jens Lögers

2. Vorsitzender

 

Ralf Merkers

Schriftführer

 

 

image006

Lambert Möller

Kassenwart - kommissarisch

 

Rene Steinmeier

Gewässerwart

Florian

 

Florian Niemeyer

Gewässerwart

 

 

 Kevin Bojer

Jugendwart

 

 

碔¸

Daniel Niemeyer

Jugendwart

 

 3. Jugendwart

 

Zurzeit nicht besetzt

 Außerhalb des Vorstandes

 

Ehrenvorsitzender 

Georg Schomaker

 

Gewässer: (für Gastangler)
Dortmund-Ems-Kanal: von km 155,50 bis km 158,00 = 2,50 km - beidseitig (=Schleuse Var-
loh bis Osterbrocker Brücke) 
E m s: von km 104,95 bis km 110,80 = 5,85 km - östliche Seite (=Gemeindegrenze Biene 
bis Gemeindegrenze Varloh)
 

Weitere Angelmöglichkeiten für Mitglieder

Teglinger Bach

Befischungsgemeinschaft mit der Besatzgemeinschaft Ems II (Meppen, Rühle, Dalum-Groß Hesepe) für die Ems

Befischungsgemeinschaft mit der Besatzgemeinschaft Ems I (Rheine, Gronau, Salzbergen, Lingen) für die Ems

Befischungsgemeinschaft mit dem FV Lingen für den Dortmund-Ems-Kanal von der Schleuse Varloh bis zu Altenlingener Brücke

 

Preise für Gastkarten:          -     Tag/Person                  5,-- Euro
                                                  -     Woche/Person:         10,-- Euro

                                                  -     Monat/Person           20,-- Euro
                                                  -     Jahr/Person:             60,-- Euro
Ausgabestelle für Gastkarten ist die Vereinsgaststätte Winkeler

Mitgliedschaft:  Wenn Sie Interesse an einer aktiven oder passiven Vereinsmit-
                                   gliedschaft haben, wenden Sie sich an ein Vorstandsmitglied.

Jahresbeiträge:
Senioren: (aktive = mit Fischereiprüfung + passive = ohne Prüfung)       40,-- EURO
                    zusätzl. erhoben wird eine einmalige Aufnahmegebühr von   40,-- EURO
 
Jugendliche:    bis 14 einschließlich 14 Jahre                          5,-- EURO
                            15 bis einschließlich 18 Jahre                         10,-- EURO

    
 
 


            Aktivitäten und Einrichtungen des Vereins
 

-    Durchführung von Vorbereitungskursen zur Fischerprüfung durch 3 eigene vom Landesfischerei-
      verband Weser-Ems ausgebildete Ausbilder

-    Besatzmaßnahmen (eigene und Beteiligung an Maßnahmen der Verbände, z.B. Hecht, Karpfen, 
     Aal, Lachs, Meerforelle)

-    Gewässerschutz durch vom Landesfischereiverband Weser-Ems ausgebildeten Gewässerwarte

-    Freiwillige jährliche Aktion „Sauberes Ufer“ 

-    Führung einer Vereinsrekordtabelle über gefangene kapitale Fische

-    8 amtlich bestellte Fischereiaufseher

-    Führung von Fangstatistiken

-    Gemeinsame Angeln wie An-, Ab-, Nacht-, Senioren- und Jugendangeln zur Pflege der Gemein-
     schaft

-    Herausgabe eines Fischkochbuches zur sinnvollen Verwertung des Fanges

-     Hegegruppe zur Unterstützung des Vorstandes, Förderung der Beziehungen zu anderen Verei-
      nen und Förderung der  Kameradschaft auch durch gemeinsame Fischen

-     Beteiligung am Gemeinschaftsleben in der Gemeinde z. B. durch Ferienpassangeln, Mithilfe bei 
      Pfarrfesten, Kirmessen u.a.

-    Unterhaltung einer Freundschaft zur Trachtenblaskapelle Blasiwald – Hochschwarzwald

-    Einzelveranstaltungen, z.B. Videoabend, Preisdoppelkopf

 -   Jugendgruppe (Disco, Zeltlager, Angelveranstaltungen......)

-    Anbringen/Unterhaltung von Überstiegen als Service für die Angler und Grundstückseigentümer

-    Vereinsfeste

-    Vereinsheim

-    2002 und 2014 – zweifacher Preisträger des Klimaschutzpreises der Gemeinde Geeste

-    Mehrfacher Urkundenerhalt bei der Vergabe des Jugendförderpreises

-    Vorhaltung von Zelten, Tischen, Bänken, Porzellan für 120 Personen u. a. für den Verein, für die 
      Mitglieder und teilw. auch für Nichtmitglieder

-    Jährliche Ablieferung von Fischen beim Veterinäramt des Landkreises Emsland wegen der gesetz-
      lich vorgeschriebenen Umweltradioaktivitäts-Untersuchungen